GW-L2: Funkrufname Florian Peine 13-68-03

Einsatzzweck Mehrzweckfahrzeug für Menschenrettung, Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung
Fahrgestell / Aufbau
MAN / Meyer
Baujahr 2020
 zulässiges Gesamtgewicht  15.000 kg
Besatzung 1 / 5
Antriebsart Diesel
Höchstgeschwindigkeit 100 km / h
Leistung 188 kW
Anzahl Achsen 2 / hinten doppelbereift
Ladesystem  je nach Bedarf austauschbare Rollwagen
Löchwasserförderung Tragkraftspritzenpumpe
Pumpentyp PFPN
 Pumpenleistung 1.500 Liter / Minute bei 10 bar
gw-l2
gw-l2
gw-l2
gw-l2